Aktuelles

Meldungen

Am Wochenende fand in Gelsenkirchen der vierte und vorletzte Spieltag der diesjährigen Blindenfußball-Bundesliga Saison statt. Bei wechselhaften Wetterbedingungen, mit teils starken und gewittrigen Regenfällen, boten sich den mehr als 500 Zuschauern interessante und heiß umkämpfte Spiele. Im Topspiel setzten sich die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg mit 3:2 gegen den VfB Gelsenkirchen durch. Die Entscheidung im Titelrennen fällt beim letzten Spieltag im September in Lübeck.

mehr
 

„Sport und Musik hilft Kindern“ – unter diesem Motto fand in Birlinghoven, einem Stadtteil von St. Augustin bei Bonn, am Samstag zum siebten Mal eine Benefiz-Veranstaltung statt. Mehr als 240 fußballbegeisterte Kinder aus den Altersgruppen der F-, E- und D-Junioren waren auf dem Ascheplatz des SV Birlinghoven am Ball.

mehr
 

In Sepp Herbergers Heimatstadt Mannheim waren heute rund 300 Grundschüler beim 3. Sepp-Herberger-Tag am Ball. Gemeinsam mit der Stadt Mannheim, der Stadtmarketing GmbH, dem Badischen Fußballverband, dem Verein „Anpfiff ins Leben“ sowie dem staatlichen Schulamt veranstaltete die Sepp-Herberger-Stiftung im Andenken an ihren Namensgeber diesen Aktionstag.

mehr
 

Bei schwülheißen Temperaturen fand am Wochenende auf dem Kunstrasenspielfeld im Georg-Gaßmann-Stadion in Marburg der 3. Saison-Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga statt. Die Gastgeber gewannen ihre beiden Partien gegen Dortmund (6:0) und den FC St. Pauli (2:0) und sicherten sich sechs Punkte. Tabellenführer bleibt MTV Stuttgart. Die Schwaben sind weiter ungeschlagen. 

mehr